Durchsuchen nach
Kategorie: 2016/2017

Schwerer Rückrundenstart für den SVM – Die Fahrt führt nach Degernbach – Reserve spielt um 13 Uhr

Schwerer Rückrundenstart für den SVM – Die Fahrt führt nach Degernbach – Reserve spielt um 13 Uhr

Am morgigen Samstag geht die Reise zum Rückrundenstart nach Degernbach, der nach Abschluss der Vorrunde mit dreiundzwanzig Punkten auf dem fünften Tabellenplatz steht. Damit ist schon alles über die Spielstärke des Gegners gesagt und so kann dieses Auswärtsspiel als „schwerer Brocken“ für die Gottwald-Elf bezeichnet werden. Auf die Abwehr mit Tormann Florian Vollbrecht ist Verlass und Stürmer wie Bernhard Gerl und Norbert Kammerl sind jederzeit für Tore gut. Zudem verfügen die Hausherren über ein spielerisch starkes Mittelfeld, in dem sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Verdienter Sieg dank zweiter Halbzeit: SVM gewann gegen Handlab – Reserve nur Remis

Verdienter Sieg dank zweiter Halbzeit: SVM gewann gegen Handlab – Reserve nur Remis

Ein äußerst wichtiger Sieg im Kampf um den Klassenerhalt gelang dem SV Mengkofen am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen den FC Handlab Iggensbach. Rund hundert Zuschauer sahen dabei in den ersten fünfundvierzig Minute eine von vielen Abspielfehlern geprägte Begegnung, bei der die Gäste leichte Feldvorteile hatten. So musste Tormann Huber in der 23. Minute sein ganzes Können zeigen, als er einen Schuss von Stefan Plenk aus abseitsverdächtiger Position an die Latte lenkte. Die Antwort der Hausherren gab Philip Zierhut in…

Weiterlesen Weiterlesen

Sieg gegen Mitaufsteiger Türk Gücü – SV Mengkofen schafft die Trendwende in Straubing

Sieg gegen Mitaufsteiger Türk Gücü – SV Mengkofen schafft die Trendwende in Straubing

Nach der Spielabsage vom Vorwochenende und den davor drei erlittenen Pleiten in Landau, Teisbach und Frauenbiburg, mussten die Aitrachtaler am vergangen Sonntag zur nächsten schweren Auswärtspartie bei Türk Gücü in Straubing antreten. Trainer Gottwald musste neben den ohnehin vielen Verletzten auch noch auf Mittelfeldmotor Zierhut, der berufsbedingt fehlte, verzichten und so ging die Multi-Kulti-Truppe um Mengkofens Ex-Coach Semmelmann als haushoher Favorit in das Match. Die Hausherren waren sich dieser Rolle bewusst und versuchten, die Mengkofener Abwehrreihe von Beginn an unter…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein Wiedersehen mit dem alten Trainer – Der SVM spielt am Sonntag bei SV Türk Gücü Straubing

Ein Wiedersehen mit dem alten Trainer – Der SVM spielt am Sonntag bei SV Türk Gücü Straubing

Nach dem Spielausfall der vergangenen Woche muss der SV Mengkofen schon wieder reisen. Die Fahrt geht in die Gäubodenstadt, wo man gegen den aktuell stärksten Aufsteiger anzutreten hat. Gleichzeitig gibt es ein Wiedersehen mit Trainer Peter Semmelmann, der die Aitrachtaler in die Kreisliga führte und nun das Zepter bei der SV TG Straubing schwingt. Der sonntägliche Gegner sorgte schon beim Saisonstart für Furore, gewann in Teisbach und ging auch im ersten Heimspiel siegreich vom Platz Mit inzwischen fünf Siegen und…

Weiterlesen Weiterlesen

Endlich wieder ein Heimspiel und ein Sieg? – SVM erwartet morgen Samstag den FC Oberpöring

Endlich wieder ein Heimspiel und ein Sieg? – SVM erwartet morgen Samstag den FC Oberpöring

Die erste Mannschaft des SV Mengkofen erlebt derzeit wie gnadenlos Fußball sein kann. Blickte man die letzten Wochen auf die Ausfallliste der „Ersten“, so ist es teilweise schon zu erklären, warum die drei Auswärtsbegegnungen in die Hose gingen. Sobald Trainer Harry Gottwald einen Spieler aus dem Krankenstand zurückbekam, waren nach dem Spiel neue Verletzungen zu beklagen. Keine einfache Situation für die Mannschaft, den Trainer, aber auch für die Zuschauer, die natürlich gerne einen anderen SVM sehen wollen. Stellt sich nun…

Weiterlesen Weiterlesen

Wieder legte der Nachbar vier Eier: SVM in Frauenbiburg chancenlos – Reserve gewinnt

Wieder legte der Nachbar vier Eier: SVM in Frauenbiburg chancenlos – Reserve gewinnt

Nach dem 0 : 4 in Teisbach musste der SV Mengkofen auch am Sonntag beim SV Frauenbiburg vier Eier schlucken und kassierte die gleiche Niederlage. Dabei begann es für die Gäste recht vielversprechend, denn in der 2. Minute musste nach einem Eckball von Milan Prchlik und einem missglückten Abwehrversuch ein Hausherrenspieler auf der Torlinie klären. Dies war allerdings die einzige Großchance der Gäste in den gesamten neunzig Minuten. Nach dieser Schrecksekunde für den heimischen Anhang sahen die rund zweihundert Zuschauer…

Weiterlesen Weiterlesen

Wieder eine harte Auswärtsnuss: Der SVM muss zum SV Frauenbiburg reisen – Spielbeginn 17 Uhr

Wieder eine harte Auswärtsnuss: Der SVM muss zum SV Frauenbiburg reisen – Spielbeginn 17 Uhr

Wann lichtet sich das Lazarett beim SV Mengkofen? Diese Frage stellen sich nicht nur Trainer Harald Gottwald und die Mannschaft, sondern auch die treuen SV-Anhänger. Am Sonntag geht es nach Frauenbiburg, wo die Reserve erst um 15 Uhr und danach um 17 Uhr die Erste anzutreten hat. Die Zeichen stehen weiter schlecht, denn von den verletzten Spielern wird auch in diesem Auswärtsspiel noch keiner auflaufen können. So wird auch bei dieser Begegnung vor allem das Hauptaugenmerk auf eine stabile Abwehrreihe…

Weiterlesen Weiterlesen

Der SVM wurde eiskalt erwischt: 4:0 Niederlage in Teisbach – Auch Reserve verlor

Der SVM wurde eiskalt erwischt: 4:0 Niederlage in Teisbach – Auch Reserve verlor

Nach den zwei Auswärtsniederlagen in Landau und nun gegen den FC Teisbach sitzt der SV Mengkofen mit nur sechs Punkten im Abstiegskeller fest und muss versuchen, in den nächsten Spielen unbedingt wieder zu punkten. Die sonntägliche Begegnung begann für die Aitrachtaler äußerst unglücklich, denn bereits in der 1. Minute kam der Landkreisrivale zur 1 : 0 Führung. Nach dem Anstoßpfiff von Schiedsrichter Dennis Röhrl aus Straubing und einem Ballverlust im Mittelfeld kam Stefan Ruder in halblinker Position an den Ball,…

Weiterlesen Weiterlesen

EM-Turnier Aitrachtal der SVM Jugend

EM-Turnier Aitrachtal der SVM Jugend

Mit nur drei Mannschaften, die in diesem Turnier antraten, war uns ein Pokal auf jeden Fall sicher. Es wurde eine Doppelrunde gespielt, die wir mit drei Unentschieden und einem Sieg bestritten. Den Pokal für den 2. Platz nahm unser Torwart Paul Kretschmer entgegen. Silber für den Hindernis-Parcourt erhielt Tim Schuster. Das ganze Turnier mit all den anderen Stationen war ein äußerst gelungenes und spannendes Ereignis! Das Wetter spielte ebenfalls prima mit. Thomas Feigl  

Im Landkreisderby hängen die Trauben hoch – SVM muss am Sonntag nach Teisbach

Im Landkreisderby hängen die Trauben hoch – SVM muss am Sonntag nach Teisbach

Nach der unglücklichen Niederlage in Landau muss sich der SV Mengkofen bei einem weiteren Landkreisderby beweisen. Die Reise geht zum FC Teisbach, der am letzten Spieltag mit einem 5 : 1 Heimerfolg gegen Schwarzach aufhorchen ließ. Damit hat der sonntägliche Gegner mit drei Siegen und drei Niederlagen eine ausgeglichene Bilanz, die allerdings nicht den hohen Erwartungen entsprach. Ein Grund für den holprigen Saisonstart war sicherlich auch, dass Trainer Ernst Flack in den ersten Verbandsspielen nie seine Idealbesetzung aufbieten konnte und…

Weiterlesen Weiterlesen