Durchsuchen nach
Kategorie: Herren

Die Tabellenführung zurück erobert!

Die Tabellenführung zurück erobert!

Der SVM gewann gegen Dornwang mit 3:0 – Auch die Reserve siegte Mengkofen. Lange konnte der Nachbar aus Dornwang durch eine starke kämpferische Leistung im Klausenstadion das Derby offen gestalten, doch letztlich siegte der SV Mengkofen mit 3:0. Von Anpfiff wegen sahen die über 100 Zuschauer unter der souveränen Leitung von Schiedsrichter Alois Rohrmeier von der DJK Leiblfing eine stürmende Heimelf. Es dauerte allerdings bis zur 20. Minute, ehe Torjäger Markus Zollner die erste gute Torgelegenheit hatte, doch sein Schuss…

Weiterlesen Weiterlesen

Überraschende SVM-Heimniederlage zum Auftakt

Überraschende SVM-Heimniederlage zum Auftakt

Gegen Wallkofen gab es ein 1:3 – Reserve mit Kantersieg Der Start in die Frühjahresrunde begann für den SV Mengkofen mit einer großen Enttäuschung, denn man verlor im Klausenstadion mit 1:3 gegen den SV Wallkofen. Die Gäste überraschten durch ihre aggressive Spielweise und hatten vor allem im Mittelfeld leichte Vorteile. Hinzu kam, dass bereits nach wenigen Minuten auf Seiten der Aitrachtaler Außenstürmer Jonathan Schiehandl verletzt ausscheiden musste, der folglich im Angriff stark vermisst wurde. Dennoch boten sich den Hausherren in…

Weiterlesen Weiterlesen

Der SVM bleibt weiter auf Erfolgskurs

Der SVM bleibt weiter auf Erfolgskurs

3:0 Sieg in Eggmühl – Auch Reserve gewann mit 2:0 Mengkofen. Auch im dritten Spiel der Rückrunde blieb der SV Mengkoen siegreich und gewann beim SV Eggmühl völlig verdient mit 3:0 Toren. Rund 100 Zuschauer sahen unter der souveränen Leitung von Schiedsrichter Martin Heiß vom SV Wallkofen eine recht muntere und starke Begegnung, bei der die Aitrachtaler von Beginn an dominierten. Die Abwehr stand sicher und in Mittelfeld und Angriff brachte man den Gegner durch schnelles und kluges Kombinationsspiel immer…

Weiterlesen Weiterlesen

Der SVM musste hart kämpfen 4:1 Heimsieg gegen Postau

Der SVM musste hart kämpfen 4:1 Heimsieg gegen Postau

Auch die Reserve gewann mit 4:3 Toren Mengkofen Schwerer als erwartet tat sich der SV Mengkofen bei seinem 4:1 Heimsieg gegen den SC Postau, der erst in der zweiten Halbzeit sichergestellt werden konnte. Rund 120 Zuschauer sahen in der ersten Spielhälfte eine recht ausgeglichene Begegnung, bei der die Gäste immer wieder mit gefährlichen Angriffen überraschten und die Abwehr der Heimelf in Verlegenheit brachten. Die Heimelf dagegen blieb harmlos und konnte sich in der ersten halben Stunde keinerlei Torchancen erarbeiten. So…

Weiterlesen Weiterlesen

Zwei Siege zum Rückrundenstart

Zwei Siege zum Rückrundenstart

SV Mengkofen gewann in Hofkirchen mit 2:0 – Auch die Reserve siegte Ein sehr kampfbetontes und durchaus ansehnliches Kreisklassenspiel sahen die 150 Zuschauer beim Rückrundenstart in Hofkirchen, bei dem der SV Mengkofen verdient die Punkte mit nach Hause nahm. Bereits in der 2. Minute herrschte allerdings dicke Luft im SV-Strafraum, als schließlich Johannes Zollner mit einer akrobatischen Einlage die brenzlige Situation bereinigte. Den ersten Warnschuss der Gäste gab in der 10. Minute Andreas Altweck ab, doch die Kugel ging knapp…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein verrücktes Spiel im Klausenstadion

Ein verrücktes Spiel im Klausenstadion

SVM gewann gegen den Tabellenletzten mit 5:4 – Reserve verlor Wenn in einem Spiel neun Tore fallen, geht man von einen Fußballfest aus. Nicht so beim Heimspiel des SV Mengkofen gegen den Tabellenletzten TSV Herrngiersdorf am vergangenen Sonntag, denn die Aitrachtaler hatten einen grottenschlechten Tag. So sahen die rund 100 Zuschauer bereits in der 4. Minute eine große Torchance der Gäste, als der Ball nach einem krassen Fehlpass der Rotweißen nur knapp neben den rechen Pfosten vorbei ging. In der…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein verdienter, aber schwer erkämpfter Auswärtssieg

Ein verdienter, aber schwer erkämpfter Auswärtssieg

SVM bleibt weiterhin ungeschlagen – Reserve verlor 1:3 Erst in der 83. Minute gelang Torjäger Markus Zollner der Treffer zum 4:3 Sieg gegen den SV Altheim und bleibt damit weiterhin ungeschlagen. Von Beginn an sahen die 80 Zuschauer eine auf Angriff eingestellte Gästeelf, die sich allerdings gegen die dicht gestaffelte Hausherren-Abwehr sehr schwer tat. War man zunächst bei einem Freistoß, einem Eckball und einem Zierhut-Flachschuss nicht erfolgreich, so schaffte Patrick Edenhofer dann doch in der 21. Minute die 1:0 Führung….

Weiterlesen Weiterlesen

Der SVM bleibt weiter ungeschlagen

Der SVM bleibt weiter ungeschlagen

1:0 Heimsieg gegen Essenbach. Reserve verschenkte Sieg. Trotz der Ausfälle von Torjäger Markus Zollner und Mittelfeldstratege Andreas Altweck reichte es für den SV Mengkofen im Heimspiel gegen den SV Essenbach zu einem 1:0 Sieg, der durch eine geschlossene Mannschaftsleistung auch verdient war. Unter der sicheren Leitung von Schiedsrichter Johann Schott vom FC Harburg sahen die rund 120 Zuschauer eine spannende Begegnung, bei der die Heimelf besonders in der ersten Halbzeit dominierte. Die erste gute Tormöglichkeit hatte Patrick Edenhofer allerdings erst…

Weiterlesen Weiterlesen

SV Mengkofen behauptet Tabellenführung

SV Mengkofen behauptet Tabellenführung

4:1 Auswärtssieg in Pfaffenberg – Reserve spielte 2:2 Einen auch in dieser Höhe verdienten 4:1 Sieg feierte der SV Mengkofen im Auswärtsspiel beim TSV Pfaffenberg. Über 150 Zuschauer sahen eine recht faire Begegnung, mit der Schiedsrichter Michael Kovacevic von der Spvgg Hankofen-Hailing keinerlei Mühe hatte. Bereits in der Anfangsphase hatten die Aitrachtaler die große Chance zur Führung, als Markus Zollner von der linken Seite in den Strafraum eindrang und Jonathan Schiehandl mit einem feinen Zuspiel bediente. Der allerdings traf den…

Weiterlesen Weiterlesen

Keinen Sieger gab es im Nachbarderby

Keinen Sieger gab es im Nachbarderby

Der SVM kam nur zu einem 1:1 gegen Ottering. Die Reserve siegte. Mit einem leistungsgerechten 1:1 Unentschieden endete das ewig junge Nachbarderby zwischen dem SV Mengkofen und dem FC Ottering. Unter der souveränen Leitung von Schiedsrichter Fabian Buechner vom FC Mariakirchen sahen die rund 150 Zuschauer zwei unterschiedliche Halbzeiten, bei dem die Hausherren im ersten Spielabschnitt dominierten. So bot sich den Rotweißen in der 16. Minute eine gute Gelegenheit, doch Andreas Altweck wurde nach einem feinen Zuspiel von Schiehandl im…

Weiterlesen Weiterlesen