Aktuelles

Niederlage hielt sich noch in Grenzen – SVM verliert mit 4:1 gegen Wallkofen – Reserve mit 4:2 Sieg

Niederlage hielt sich noch in Grenzen – SVM verliert mit 4:1 gegen Wallkofen – Reserve mit 4:2 Sieg

Mit leeren Händen kam der SV Mengkofen vom Auswärtsspiel in Wallkofen am vergangenen Samstag nach Hause und hatte dabei noch Glück, dass die Niederlage nicht zu einem Debakel wurde. Vor rund 100 Zuschauern war die Begegnung bereits zur Halbzeit entschieden, denn die Aitrachtaler hatten gegen den Angriffswirbel der Hausherren nichts entgegen zu setzen. Bereits nach 3 Minuten stand es im Wackerstadion 1:0, als sich Sturmführer Johannes Grau auf der rechten Seite gegen seinen Bewacher durchsetzen konnte und Florian Haslbeck sein…

Read More Read More

SVM schaffte nur ein mageres Remis – Enttäuschendes 1:1 im Heimspiel gegen Neuhausen

SVM schaffte nur ein mageres Remis – Enttäuschendes 1:1 im Heimspiel gegen Neuhausen

Aus den fest eingeplanten drei Punkten wurde es am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen den SV Neuhausen nichts und der SV Mengkofen musste sich mit einem mageren 1:1 begnügen. Das Spiel war eine Kopie der Vorrundenbegegnung, bei der man auch dominierte, das Toreschießen allerdings vergaß. Die rund 80 Zuschauer sahen von Beginn an eine stürmende Heimelf, die zwar die gegnerische Abwehr beschäftigte, aber zunächst für keinerlei Gefahr vor dem von Keeper Andreas Reitmeier gehütetem Tor sorgen konnte. Vielmehr waren die…

Read More Read More

Vorrunde mit Heimsieg beendet – SV Mengkofen gewann gegen Oberglaim mit 3:0

Vorrunde mit Heimsieg beendet – SV Mengkofen gewann gegen Oberglaim mit 3:0

Am vergangenen Sonntag konnte der SV Mengkofen mit einem 3:0 Sieg gegen den SV Oberglaim die Vorrunde in der Kreisklasse Mallersdorf erfolgreich beenden. Die rund 70 Zuschauer sahen dabei eine recht kampfbetonte Partie, bei der allerdings das spielerische Element nur selten zum Ausdruck kam. Die Gäste waren dabei im ersten Spielabschnitt die aktivere Elf, doch gefährlich wurde es vor dem SV-Tor nur selten. In der 22. Minute hatte der Kreisligaabsteiger allerdings nach einem Eckball eine gute Einschussmöglichkeit, der Ball ging…

Read More Read More

Unglückliche Niederlage beim Tabellenführer – SVM verliert 1 : 2 in Hofkirchen – Reserve siegte

Unglückliche Niederlage beim Tabellenführer – SVM verliert 1 : 2 in Hofkirchen – Reserve siegte

Ein äußerst kampfbetontes, aber auch hektisches Kreisklassenspiel lieferten sich am vergangenen Sonntag der TSV Hofkirchen und der SV Mengkofen. Die Gäste spielten von Beginn an aus einer kompakten Abwehr und versuchten durch Konterangriffe zum Erfolg zu kommen. So hatte Martin Sattler in der 6. Minute eine gute Gelegenheit, als er sich auf der linken Seite gegen zwei Gegenspieler durchsetztem konnte, sein Schuss ging allerdings nur ans Außennetz. In der 15. Minute forderte der TSV-Anhang Elfmeter, als Sturmführer Markus Mayer nach…

Read More Read More

Dank und Anerkennung für den Jubilar

Dank und Anerkennung für den Jubilar

Seit nunmehr 55 Jahren ist Max Forster Mitglied beim SV Mengkofen und anlässlich seines 70. Geburtstages waren die SV-Vertreter nicht nur bei der Geburtstagsfeier anwesend, sondern Vorstand Lothar Köglmeier, ehemaliger Vorstand Franz Bindhammer und Vorstandsmitglied Thomas Hieninger besuchten den Jubilar auch zu Hause. Bei dieser kleinen Zusammenkunft wollten die SV-Vertreter vor allem nochmals das große Engagement herausheben, dass Max Forster in diesen langen Jahren für den Verein zeigte und gleichzeitig für die Treue und großartige Unterstützung danken. So erinnerte Lothar…

Read More Read More

Der SVM zeigte große Moral: Noch Remis nach 0:2 Rückstand gegen Kläham – Reserve gewann

Der SVM zeigte große Moral: Noch Remis nach 0:2 Rückstand gegen Kläham – Reserve gewann

Unter einem recht ungünstigen Stern stand für den SV Mengkofen das Heimspiel gegen den SV Kläham, denn Spielertrainer Andreas Altweck musste fünf Stammkräfte ersetzen. Deshalb lief es bei den Aitrachtalern in den ersten 45 Minuten keinesfalls nach Wunsch und die Gäste dominierten vor nur 70 Zuschauern das Spiel. So hatte Gästetorjäger Michael Hofbauer in der 12. Minute nach einer Rechtsflanke die große Möglichkeit zur Führung, doch sein Schuss aus zehn Metern flog in die fangbereiten Arme von Tormann Lukas Huber,…

Read More Read More

Die SVM Tennishalle wird zum „Weinstadl“ – Der SV Mengkofen lädt zum traditionellen Weinfest ein

Die SVM Tennishalle wird zum „Weinstadl“ – Der SV Mengkofen lädt zum traditionellen Weinfest ein

Auch dieses Jahr veranstaltet die Fußballabteilung des SV Mengkofen wieder das Weinfest in der Tennishalle Mengkofen, welches sich über die Jahre zu einer sehr beliebten Veranstaltung in der Gemeinde Mengkofen etabliert hat. Vorstand Rudi Köppl konnte bereits viele fleißige Helfer mobilisieren und so verwandelte sich die Tennishalle in wenigen Arbeitsstunden zu einem gemütlichen „Weinstadl“. Am kommenden Samstag ab 18 Uhr steht für die hoffentlich vielen Gäste dann alles bereit und der aus dem vergangenen Jahr bereits bekannte Musikant „Tom Moser“…

Read More Read More

Spannender Tennis-Jugendtag

Spannender Tennis-Jugendtag

Am Sonntag, den 16.09.2018 fand wieder mal bei herrlichem Wetter der Jugendtag der Mengkofener Tennisler statt, bei dem speziell die Kleinfeld-Kids ihren Titelträger ermitteln. Diesmal waren auch die U14 dabei die ein kleines gemischtes Starterfeld mit zwei Mädels und zwei Jungs aufboten. Dabei konnte sich nicht unerwartet Michael Hambauer durchsetzen, der nach Siegen gegen die beiden Mädels, auch das entscheidende Spiel gegen Vizemeister Dominik Fischer klar 4:1, 4:2 gewann. Im quasi kleinen Finale holte sich dann Emily Guggenberger mit ebenfalls…

Read More Read More

Eine recht turbulente Schlussphase – SVM schaffte gegen Hohenthann noch ein 1:1 – Reserve gewann

Eine recht turbulente Schlussphase – SVM schaffte gegen Hohenthann noch ein 1:1 – Reserve gewann

Zwei grundverschiedene Halbzeiten sahen die rund 100 Zuschauer im Heimspiel des SVM gegen den FC Hohenthann. Waren die Einheimischen in der ersten Halbzeit dominierend, so waren die Gäste im zweiten Spielabschnitt die bessere Elf. Ein Pfostenschuss von Zollner in der 12. Minute war die erste gute Gelegenheit für die Heimelf, die sich gegen die tief stehende Gästeabwehr sehr schwer tat. Eine gute Möglichkeit bot sich allerdings Markus Altweck und Markus Zollner in der 22. Minute bei einer Hereingabe von Martin…

Read More Read More